Wenn Sie Ihre Yacht nicht verkaufen möchten, können Sie sie jederzeit mieten. Tatsächlich ist Yachtcharter eine sehr gute Alternative zum Verkauf. Wenn Sie nicht wissen, welche Option Sie wählen sollen, hier sind einige Ideen, die Sie interessieren könnten.

Verwaltung der Charta

Mit dieser Option können Sie ein Charterunternehmen mit der Vercharterung Ihrer Yacht beauftragen. Dieser wird dann Ihre Yacht gegen eine im Vertrag festgelegte Entschädigung betreiben. Die Vorteile dieser Option unterscheiden sich je nach den mit Ihren Verwaltungsgesellschaften vertraglich vereinbarten Formeln. In der klassischen Version erhält der Eigner jedoch ein an die Vercharterung seiner Yacht gebundenes Einkommen in Höhe von 60 bzw. 65% des Charterbetrags. Der Charterer ist verantwortlich für die Vermarktung der Yacht sowie für die Abfahrts-, Rückgabe- und Übergabebestände. Es ist auch möglich, dass die jährliche Wartung der Yacht von Ihrem Vermieter übernommen wird, obwohl die Kosten von Ihnen getragen werden.

Die Kleinanzeige

Es gibt auch die Kleinanzeige. Hier müssen Sie eine Anzeige für Ihre Vermietung aufgeben. Diese Kaution kann yachtcharter bezahlt oder kostenlos sein. Das Aufgeben einer Anzeige kann kostenlos sein. Wenn es sich bezahlt macht, ist der Preis überhaupt nicht teuer. Sie haben Ihr Boot zu Ihrer Verfügung und können weiterhin segeln, wann immer Sie wollen. Darüber hinaus erhalten Sie eine effiziente Rentabilität Ihrer Yacht, da Sie der einzige sind, der den Charterpreis ohne jegliches Provisionssystem bestimmt.

Chartering zwischen Privatpersonen

Schließlich gibt es diese Websites auch für Bootsvermietungen zwischen Einzelpersonen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Boot direkt an eine Privatperson von einer eigens dafür eingerichteten Website zu vermieten. Diese letzte Alternative steht am Scheideweg der Vorteile zwischen der Kleinanzeige und der Mietverwaltung. In der Tat können Sie Ihre Yacht ohne jede Einschränkung oder Verpflichtung mieten. Als Eigentümer profitieren Sie auch von einer besseren Sichtbarkeit und erzielen gleichzeitig wesentlich höhere Einnahmen als bei der Vermietung von Managementprodukten. Außerdem werden Sie gut begleitet.